In diesem Bericht lässt unsere Präsidentin in unregelmässigen Abständen das Vereinsgeschehen Revue passieren. In Ihrem letzten Schreiben von Ende Juli so zum Beispiel über den CS-Gossau und diverse andere Anlässe, etc.

 Brief Ende Juli 2017

Bereits ist es eine Weile her, dass Ihr das letzte Mal Vereinspost erhalten habt.
Die letzte Zeit drehte sich alles um die Pferdesporttage 2017, welche vergangenes Wochenende über die Bühne sind. Wetterglück, keine schwerwiegenden Unfälle und eine gelungene Fahnenweihe, kurzum eine gelungene Veranstaltung. Allen Helfern sei herzliche gedankt. Anmeldungen für den Helferabend vom Freitag 25.8.2017 bitte an: OK Präsident Linus Staub unter der Nummer 079 285 09 58.
Nun wie üblich ein kurzer Rückblick über die vergangenen Anlässe:
Samstag 6. Mai, wurde unser Übungsplatz für die Sommersaison aufgebaut. Eine kleine Gruppe von 8 Helfern haben diese Arbeit erledigt. Herzlichen Dank für eure Mithilfe.
Sonntag 21. Mai, der Überraschungsritt zum Abschied unserer Übungsleiterin Andrea Stalder. Es fanden sich sehr viele Reiter und Gespanne beim Übungsplatz zum Apéro ein. Angeführt von Andrea begaben wir uns auf den Weg… und fanden uns dann in der Weidhöchi ein. Die Verpflegung liess nichts zu wünschen übrig, das gemütliche Beisammensein kam nicht zu kurz. Lieben Dank an Andrea und die ganze Familie.
Freitag 26. Mai, verschoben wir den Stamm mit bräteln auf unsern Vereinsplatz, die Muelt war geschlossen. Dieser Anlass fand keinen Anklang, 3 Mitglieder fanden den Weg zu den Bratwürsten... dennoch bei gutem Wetter ein sehr gemütlicher Abend.
Samstag 27. Mai, fand unser erstes Übungsgymkhana mit Jean und George im Niederdorf statt. Unter freiem Himmel und bei gutem Wetter konnten die bereitgestellten Hindernisse geübt werden. Unsere Leiterin stand allen mit Rat und Tat zur Seite. Die Pferde und wir selber hatten Spass an den gestellten Aufgaben.
Pfingstmontag 5. Juni, der Wettergott meinte es nicht gerade gut mit uns… Bereits zum zweiten Mal mussten wir auf Grund der unsicheren Wetterverhältnisse die Breakfahrt ins Störchli absagen. Wir fuhren mit den Autos zum Mittagessen, nur zwei ganz wetterfeste Reiter nahmen den Weg unter die Hufe.
Sonntag 11.Juni, wieder stand ein Übungsgymkhana auf dem Programm. Wiederum durften wir uns von den super Ideen von Familie Rüdiger überzeugen. Nach dem anstrengenden Training sassen wir noch ein wenig gemütlich zusammen in der kleine Festbeiz.
Samstag 17. Juni, Ausritt Sonnenberg. Der erste Ausritt mit unserer neuen Übungsleiterin Celine Grob. Hätte mir für diesen Anlass ein paar wenige Teilnehmer mehr gewünscht. 3 Reiter und ein Gespann begaben sich an diesem schönen Samstagnachmittag zum Sonnenberg.
Sonntag 18.Juni, fand das Freundschaftsspringen im Pelagiberg bei bestem Wetter statt. Herzlichen Dank an den organisierenden Verein Waldkirch.
Freitag 7. Juli, nach der halb verregneten Besammlung in der Traube Niederdorf, begab sich ein kleiner Trupp Reiter auf den Weg zum Ramsenhof. Ernst hatte wiederum eine Anbindung erstellt… Bei einer lauen Sommernacht sassen wir gemütlich unter dem grossen Baum.
Sonntag 9. Juli, Patrouillenritt auf Tonis Fribihof, Verkleidung war gewünscht. Da sah man ganz verschiedene Gestalten auf den Pferden. Es hat den teilnehmenden Patrouillen viel Spass bereitet, obwohl das Wetter nicht immer mitspielte.
Unsere Fahrequipe war bereits dreimal erfolgreich im Einsatz. Wir wünschen weiterhin viel Glück. Detaillierte Berichte sind auf der Homepage abrufbar.
Auch die OKV Patrouillenritt-Equipen waren am Start. Beide Paare haben sich für den Final am 24. Sept. qualifiziert.
Am Freitag 11 Aug.     Mondscheinritt ins Rössli Henau statt.
Freitag 25. Aug.     Helferabend Pferdesporttage 2017 im Vereinshüttli Niederdorf.
Sonntag 27. Aug.    Plauschgymkhana Übungsplatz Niederdorf > Anmeldeschluss 22.Aug.
Sonntag 24. Sept.    Seniorenritt > Organisator ist Niklaus Sager… Vielen Dank.
Ich freue mich, euch bei einem der nächsten Anlässe zu begrüssen…

Liebe Grüsse im Namen des Vorstands.
Lotti Baumann

Brief Ende April 2017

Anschliessend an die Hauptversammlung hab sich der Vorstand zu Sitzungen getroffen. Die Ämter wurden neu verteilt. Auf der Rückseite des Übungsplans sind alle Vorstandsmitglieder mit Ihren Funktionen aufgeführt. Für Fragen oder Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Bereits am 26. März fand unser Hallenturnier im Buchenwald statt. Es hatte bei der Dressur und im Springen wieder mehr Teilnehmer. Unfallfrei und ohne weitere Probleme beim Verkehr ging alles über die Bühne. Ganz herzlichen Dank an Sekretariat, Richter, Jury, Parcoursbauer und Lotti Kunz.
Die Festwirtschaft verköstigte uns mit einer feinen Suppe. Auch den Festwirten und allen andern Helfern ein grosses Dankeschön.

Am Karfreitag, 14. April durften wir wiederum unsere Besammlung im Riethof bei Doris und Willi Schmid durchführen. Die beiden hielten für uns, wie schon oft, einen reichhaltigen Apero bereit.
Punkt 10.00 Uhr machte sich ein grosser Reitertrupp auf den Weg über die Glatt nach Flawil, bis zu Krähenmanns an der Magdenauerstrasse in Flawil. Die Fahrer nahmen den Weg über Oberglatt nach Flawil unter die Räder.
Christine und Otmar Krähenmann bewirteten die Reiter, Fahrer und natürlich auch unsere Pferde vom feinsten. Beiden Familien herzlichen Dank für die Bewirtung. Frisch gestärkt ging es weiter nach Niederglatt. Die Pferde konnten sich an der erstellten Anbindung ausruhen.
Für unser Wohl war dann das Personal und die Küche vom Restaurant Engel zuständig.
Schön, dass so viele Personen an diesem Anlass teilgenommen haben.

Noch kurz zur Benützung von unserm Übungsplatz:
selbstverständlich steht dieser allen Mitgliedern des KRV-Gossau kostenlos zur Verfügung.
Vereinsexterne Reiter können sich bei einem Vorstandsmitglied melden und gegen ein Entgelt von Fr. 10.00 den Platz benutzen. Dies gilt für alle Reiter, auch wenn in Begleitung eines Vereinsmitgliedes geritten wird.
Weiter werden keine Stangen auf dem Boden liegen gelassen, diese gehören immer auf die Auflagen. (Die Ausrede mit den Schafen zieht nicht mehr... es hat keine auf dem Platz. ;-)
Weiterhin sind wir froh um helfende Hände an den verschiedenen Anlässen. Bitte meldet euch doch bei uns.

Vielen Dank für eure Mithilfe

Lotti Baumann, Präsidentin

Zum Seitenanfang